Plot 35 California Tarentaalrand, Tzaneen, 0850, SA+27 83 454 5381

Anna-Sophia Schwebke

Anna-Sophia Schwebke

Ich habe hier drei Monate, von September-November 2018 verbracht. Diesen Zeitraum habe ich ausgewaelt um sowohl in der Rehabilitationsphase, als auch in der Babysaison Eindruecke bekommen zu koennen.
Ich hatte eine wunderbare Zeit hier und habe viel ueber mich, die Affen und das Leben hier in Suedafrika gelernt.

Ich war die meiste Zeit in der Middelsection unserer Foundation eingesetzt, wo mir mein Staffmember Ed alles im Umgang mit den Affen und deren unterschiedlichen Geschichten und Charakteren beigebracht hat. Viele dieser Geschichten sind sehr traurig, da viele Menschen nicht verstehen das Vervet Monkeys weder eine Plage, noch kuschelige Haustiere sind. Daher ist es wunderbar und wichtig einen Ort wie diesen zu haben, der die Menschen aufklaert und sich mit viel Liebe und fachlicher Kompetenz um diese grossartigen Tiere kuemmert.

Ausserdem wurde ich in Intergrationsschichten eingesetzt, in denen wir gemeinsam einzelne Affen in ihre neuen Troops โ€ฆ. Mir wurde beigebracht die Milch fuer die Babys zuzubereiten und mich um selbige zu kuemmern, nachdem sie hier angekommen sind und noch nicht mit ihren neuen Muettern bekannt gemacht wurden. Wir haben gemeinsam am Erhalt der Introcages und unserer Foundation gearbeitet und geimesame Kochkurse mit unserem Koch Will absolviert.

Des Weiteren habe ich hier viele tolle Menschen getroffen und echte Freundschaften geschlossen. Wir haben gemeinsam viele Ausfluege unternommen, unteranderem zu dem nahegelegenen Wasserfall, einigen Bars, dem Krueger Nationalpark aber auch bis nach Simbabwe, zu den beruehmten Victoria Falls und nach Botswana.

Ich hatte eine wundervolle Zeit hier und werde diesen Ort und die Menschen die ihn ausmachen sehr vermissen. Ich hoffe bald, fuer einen etwas laengeren Zeitraum zurueckkommen zu koennen.